DIY Filzblumen Tutorial

DIY Filzblumen Tutorial

Bei meinem Filz-Workshop neulich gab es ganz eindeutig einen Favoriten: Die Schlaufenblume aus Filz!

Basteln mit Filz an sich ist ja schon eine tolle Angelegenheit, weil du keine Ränder versäubern musst wie bei gewebten Stoffen. Diese Filzblumen sind besonders leicht nachzumachen. Auch brauchst du nicht viel Material oder Werkzeuge.

Material für eine Filzblume

  • 1cm / 4.5inch x 3.5cm / 1.4inch Filz
  • Schere
  • Nähnadel und Faden (oder du schummelst und benutzt Flüssigkleber ;))
  • 2-3 Stecknadeln optional

So wirds gemacht

Falte dein Stück Filz längs in der Mitte (an der schmalen Seite). Dann steckst du eine Seite mit Stecknadeln fest. Wenn du Schlaufen haben willst, steckst du die offene Seite fest. Willst du allerdings die Fransen haben, steckst du die Stecknadeln in die gefaltete geschlossene Seite.

Jetzt schnappst du dir die Schere und schnippelst ungefähr bis zu 2/3 der Breite über die komplette Länge des Filzstreifens ein. Wenn du nur ganz wenig einschneidest, werden die Schlaufen/Fransen zu kurz und die Basis der Blüte steht dann sehr nach oben ab. Wenn du zu weit einschneidest, kann es passieren, dass dir die Blüte beim zusammennähen einreisst. Probiere am besten ein wenig herum welche Länge dir am besten gefällt – ich fand es bei ca. 2/3 der Breite am besten.

Nachdem du den Filz eingeschnitten hast, nimmst du die Stecknadeln wieder eraus und rollst den Filzstreifen dort wo die Nadeln vorher waren sehr fest zusammen. Damit alles im nächsten Schritt besser zusammenhält, kannst du die Stecknadeln wieder durch die Filzrolle stecken. Wenn du keine Lust auf Nähen hast, kannst du auch Flüssigkleber benutzen und dann den Filzstreifen einrollen.

Schnapp dir Nadel und Faden und nähe mit der Nadel mehrmals durch die Filzrolle an der Seite, die du nicht eingeschnitten hast. So fixierst du alles und es kann sich später nicht mehr aufdröseln.

Für die größere rosa Blüte im Bild wird der Filzstreifen breiter und länger geschnitten als bei den kleineren hellblauen Blumen.

Zum Ankleben der fertigen Blüte an eine Haarspange oder Brosche nimmst du Kraftkleber damit alles gut hält.

DIY Filzblumen Tutorial


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.