Tutorial: Hexenstich Variation 1

Tutorial: Hexenstich Variation 1

herringbone stitch variation 2

Variation 1

Diese Variation ergibt ein texturiertes Muster wie bei einem geflochtenem Korb.

herringbone stitch variation 2

Sticke eine Reihe Hexenstich. Die zweite Reihe beginnt eine Halbe Reihenhöhe unterhalb der vorherigen Reihe. Die „Köpfe“ der Stiche werden zwischen die Lücken der vorherigen Reihe gesetzt.

herringvar2b

Im Bild oben sieht man den Unterschied zwischen hin und her gestickten Reihen (linke Seite) und einheitlich von rechts nach links gestickten Reihen (rechte Seite). In der linken Version ist die Richtung der oben liegenden Beine abwechselnd, bei der rechten Seite ist die Richtug in jeder Reihe gleich.

Hier geht es zu weiteren Stichen der Hexenstich-Tage:

sti-hexenstichtage


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.