Sticken mit Metallgarn – Tipps und Tricks

Hand Sticken mit Metallicgarn #weihnachtendiy #sticken #metallgarn
by

Ich habe schon eine Menge Horrorgeschichten mit Metallgarn in der Hauptrolle gehört und das hat mir ein wenig den Wind aus den Segeln genommen mehr Projekte mit dieser Art Stickgarn zu machen.

Aber naja, es sieht eben so schön aus! Also habe ich mal alle Metallicgarne, die ich in meinem Sammelsurium finden konnte zusammengetragen und für einen Vergleich ausprobiert. Hier sind die Ergebnisse:

Von oben links im Uhrzeigersinn:

  1. DMC light effects E211 (in weiß/helllila)
  2. Metallgarn aus einer Packung für Nähmaschinengarne
  3. DMC Diamant D3852
  4. Guetermann Sulky CA 02776
  5. DMC metallics E3852

Hand Sticken mit Metallicgarn #weihnachtendiy #sticken #metallgarn

DMC light effects E211 (helllila)

Dieses Metallicgarn ist unglaublich steif und fest. Es braucht definitiv einiges an Geduld und Geschick um damit zu sticken. Bei diesem speziellen Farbton fand ich es zusätzlich eher schwierig überhaupt den Glitzereffekt zu sehen. Vielleicht kommt der Effekt besser heraus wenn man größere Flächen abdeckt, wie bei Kreuzstich oder Plattstich. Dieses Garn bekommst du unter anderem hier zu kaufen: bei Cross Stitch Corner  & Stickteufelchen

 

Metallgarn aus einer Packung für Nähmaschinengarne

Dieses Stickgarn franst unglaublich schnell auf und benimmt sich wie der Klassenclown. Es glänzt auch nicht sonderlich und ich befürchte es verliert schnell jeden Glanz wenn es einmal gewaschen wird. Ich selbst werde dieses Billig-Garn definitiv nicht mehr benutzen und meine Nerven schonen!

 

DMC Diamant D3852

Der Diamant Faden besteht aus 3 Einzelfäden, die jeweils sehr fest mit einem goldenen Band umwickelt sind. Man könnte die 3 Fäden aufteilen um einen noch dünneren Faden zu erhalten. Ich habe ihn als kompletten Faden benutzt und festgestellt, dass die geschlauften Fäden wie Kettenstich oder Fliegenstich sehr viel rundere Schlaufen als normal gebildet haben. Das Diamant Metallicgarn braucht also definitiv etwas größere Stiche um sich entfalten zu können. Dieses Garn gibt es z.B. hier bei Cross Stitch Corner & Stickteufelchen

Gütermann Sulky CA 02776 / Gütermann Sulky Metallic 7007

Dieses Gold-Garn ist für Nähmaschinen/Stickmaschinen gedacht. Es ist sehr dünn und besteht aus einem einzelnen Fäden. Für meinen Test habe ich es 2 fädig benutzt, der Einzelfaden war mir etwas zu dünn im Vergleich zu den anderen Metallgarnen. Dieses Garn hat den mit Abstand schönsten Plattstich hervorgebracht. Es war das Einzige, welches sich schön flach über den Stoff gelegt hat ohne Wellen zu schlagen.

Da diese Garnspule schon ein paar Jahre alt ist, scheint sich der Produktname geändert zu haben. Ich denke es ist jetzt dieses Güterman Sulky Metallic 7007 zu finden beim Nähpark.

 

DMC light effects E3852

Das light effects Metallgarn ist ein 6 fädiges Stickgarn und ähnelt der weiß/helllila version. Die goldene Version benimmt sich allerdings bei weitem besser und ist nicht so rauh.

Das goldene light effects Garn gibt es beim Stickteufelchen.

 

Was kann ich empfehlen?

Bisher kann ich nur von meinen bisher nur 5 ausprobierten Metallgarnen ausgehen. Für mein bestimmtes Projekt werde ich den goldenen DMC light effects und DMC Diamant wählen. Das Gütermann Sulky sieht gestickt wunderschön aus, aber es ist eben auch eher anstrengend zu sticken. Was ich definitiv empfehlen kann ist für Metallgarne etwas tiefer in die Tasche zu greifen. Der billige Nähgarn-Kram ist nach meiner Erfahrung einfach Mist.

Eine weitere Firma, die bekannt für ihre Metallgarne ist, von denen ich allerdings nichts für einen Test da hatte, ist Kreinik. Du findest eine Menge Infos über Kreinik Fäden und wie man sie benutzt in Mr X stitch’s Artikel über Metallgarne (auf englisch).

 

Hand Sticken mit Metallicgarn #weihnachtendiy #sticken #metallgarn

Was ich beim Sticken mit Metallgarnen gelernt habe

Metallgarne fransen unglaublich schnell aus und verknoten sich gerne!

Was tun? Halte deinen Faden kurz. Ja, es ist mehr Arbeit, aber je weniger der Faden durch den Stoff muss, desto besser hält er die Form. Eine weitere Methode um Metallfäden gefügig zu halten sind sogenannte Faden-Conditioner. Das ist eine Art Wachs durch das du deinen Faden ziehen kannst. Durch die zusätzliche Schutzschicht bleibt der Faden länger stabil und franst nicht so schnell aus. Ich habe es noch nicht probiert, aber viele schwören darauf. Wenn du eine Bienenwachskerze hast, kannst du es damit probieren, denn traditionell würde früher Bienenwachs für diesen Zweck benutzt!

Alternativ kannst du auch den Faden durch ein feuchtes Tuch ziehen. Besonders steife Metallfäden werden so etwas flexibler und lassen sich besser legen. Habe ich ausprobiert – hat gut geklappt!

 

Geduld, Geduld und noch mehr Geduld

Schnelles Sticken kannst du dir mit Metallgarnen abschminken. Jedes Mal wenn sich dein Faden verheddert, weil du zu schnell durchgezogen hast, beschädigst du den Faden. Je öfter dein Faden irgendwie verknotet, verschlauft oder sonstwie hängen bleibt, desto schneller reisst oder zerfranst er.

Lass dir Zeit und ziehe jeden Stich mit Bedacht durch – das erspart dir einiges an Haareraufen!

 

Nimm die richtige Sticknadel

Wenn das öhr deiner Nadel zu klein oder schmal für den Faden ist, kann sie ihnbei jedem Stich ein wenig anrauhen. Ausserdem ist es bei weitem anstrengender einen Metallic-Faden einzufädeln als andere Stickgrane, weshalb sich ein größeres bzw. passendes Öhr besser macht.

 

Hast du Erfahrungen mit Metallgarnen sammeln können? Welche benutzt du gerne? Teile doch deine Einsichten und Tipps mit mir in den Kommentaren!

Hand Sticken mit Metallicgarn #weihnachtendiy #sticken #metallgarn

 

Share

Comments

  1. […] Die Zahlen sind im Übrigen mit Goldfäden gestickt. Jeder, der schon mit Metallgarn gestickt hat weiß, wie nervig das sein kann. Der Aufwand wird allerdings in diesem Fall belohnt und es sind ja auch nur ein paar Kreuzchen. Meine Tipps & Tricks zum Sticken mit Metallgarn findest du in diesem Artikel. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site is using WP Check Spammers from Xavier Media to filter out spam comments.