Moderne Stickbücher auf deutsch – eine Bücherliste

Als ich mit dem Sticken anfing, gab es in den Bibliotheken und Buchläden exakt null Stickbücher für moderne Stickerei. Als mich damals der Frechverlag ansprach ob ich ein Buch für sie schreiben möchte, war es tatsächlich eines der Ersten. Leider sorgte das auch dafür, dass es auf nicht viel Interesse stoß, denn die Nachfrage nach modernen Stickbüchern war unterirdisch.

Das hat sich inzwischen geändert oder zumindest scheint es so. Diese Woche war ich in einem großen Künstlerbedarfshandel und dort gab es zu meinem Erstaunen tatsächlich mehrere moderne Stickbücher.

Werbung ohne Auftrag – unbezahlt

Was meine ich mit moderner Stickerei? Das ist ein eher subjektiver Begriff und nicht wertend gemeint. Sprich: modern heißt nicht besser und traditionell heißt nicht schlechter oder veraltet. Es ist mir wichtig das nochmal deutlich zu machen, weil ich beide Ansätze als eine Bereicherung für die Stickerei empfinde.

Moderne Stickerei ist oft etwas bunter, kontroverser und nutzt Motive, die sich so wahrscheinlich nicht auf Omas Tischdecke befunden haben. Sie bedient sich der Motiv und Farbwelt der modernen Einrichtungs- und Kunsstile. Ab und zu entwickelt sich sogar eine komplett neue Technik.

moderne Stickbücher auf deutsch

In einer der Buchrezensionen zu den Büchern, die ich gleich vorstellen werde, stand das Buch wäre zu bunt und quietschig und eher für SchülerInnen der Unterstufe geeignet. Autsch! Aber tatsächlich kommt es mir manchmal so vor als wäre eben die teilweise naive und bunte Auswahl der modernen Stickerei für traditionelle Stickerinnen eher ein Ausschlusskriterium. Und das ist vollkommen ok, jeder wie er es mag!

Traditionelle Stickerei arbeitet mit überlieferten Motiven, Farben und Techniken. Es gibt unglaublich viele Stickbücher in diesem Bereich des Stickens. Von Hardanger, Weiß-, Schwarz-, Bunt-, Blaustickerei, Crewel und so viele anderen Techniken findest du hier alles was dein Herz begeht um mehr Technik zu lernen als du dein Leben jemals anwenden kannst. Auch wenn die Motive und Farben nicht immer meinem persönlichen Geschmack entsprechen (so wie meine Motive eben auch nicht jeden ansprechen) so weiß ich doch zu schätzen, dass diese traditionellen Techniken am Leben bleiben und nicht verloren gehen.

Im Übrigen bin ich der Meinung, dass jede Technik auf moderne oder traditionelle Art und Weise angewandt werden kann. Doch darüber reden wir ein anderes Mal.

So genug Vorwort. Du bist ja wegen der Buchempfehlungen hier und nicht wegen meiner philosophischen Ergüsse. Hier sind sie:


Hoop Art - Cristin Morgan

Hoop Art: 20 angesagte Stickprojekte mit Vorlagen von Cristin Morgan

Dieses Buch habe ich schon in der Hand gehabt und durchgeblättert. Ich war sehr begeistert von der Aktualität und Vielfalt der Projekte. Wenn du gerade mit dem Sticken anfängst und lieber über Projekte lernst als über reine Nachschlagewerke, ist dieses tatsächlich mein Favorit. Hier kannst du ins Buch reinschauen

Cristin Morgan ist im Übrigen der “echte” Name hinter marigoldandmars.


Einfach Sticken mit Applikationen - Yumiko Higuchi

Einfach sticken mit Applikationen: 30 wandelbare Motive für Baumwolle, Leinen und Filz mit der Hand sticken von Yumiko Higuchi

Yumiko Higuchi ist eine japanische Autorin zahlreicher Bücher, doch bisher wurden leider nur wenige übersetzt. Da sie so unglaublich bekannt ist und ihr prägnanter und einfacher Stil sehr gut ankommt, wurden in den letzten Jahren ihre Bücher aber nach und nach in diverse Sprachen übersetzt. Dieses Buch habe ich schon durchgeblättert, kann also ein bisschen was dazu sagen. Die Motive sind typisch Yumiko, wenn du ihren Stil magst, wirst du dieses Buch mögen. Allerdings ist es eben ein Buch über Applikationen nicht ausschliesslich Sticken. Die Applikationen werden natürlich aufgestickt und mit Stickerei verziert, aber die typischen Kettenstichmotive und Wollstickereien wirst du in diesem Buch nicht finden. Nichtsdestotrotz ist es ein sehr schönes Buch welches eventuell doch noch in meinem Bücherregal landen wird. Hier kannst du ins Buch reinschauen


Modernes Sticken - Yumiko Higuchi

Modernes Sticken: Wunderschöne Designs und Projekte mit Wolle und Baumwolle von Yumiko Higuchi

Wo wir schon dabei sind: hier ist noch ein Buch von Yumiko diesmal allerdings mit den von mir schon erwähnten typischen Motiven ohne Applikationen. Ich habe das Buch selbst noch nicht in der Hand gehabt und kann deshalb nicht bewerten. Im Buch enthalten sind Projekte mit 20 verschiedenen Stickmotiven. Diese sind mit Sticktwist und Wollgarn gestickt – ein interessanter Ansatz wie ich finde mit schönem Effekt. Hier kannst du ins Buch reinschauen


200 bestickte Blumen - Kristen Gula

200 gestickte Blumen: Blumen, Blüten und Blättern sticken. Mit Stickvorlagen in Originalgröße von Kristen Gula

Auch wieder ein Buch welches ich nicht in der Hand hatte und deshalb nicht bewerten kann. Kristen ist die Macherin hinter Gulushthreads. Wenn dir ihre farbenfrohen Werke gefallen, ist dieses Buch eventuell etwas. Hier kannst du ins Buch reinschauen


Stick dich glücklich - Anne Mende

Stick dich Glücklich von Anne Mende

Hey, das ist ja mein Name. Was für ein Zufall. Spaß beiseite: natürlich gehört mein Buch auch zu den Empfehlungen, denn ich empfinde es immernoch als eines meiner besten Werke. Es hat eine Menge Projekte zum Verschönern deines Zuhause drin und die wichtigsten Anfängerinfos sind auch enthalten. Hier kannst du ins Buch schauen


Sticken macht glücklich - Nathalie Mornu

Sticken macht glücklich: Einfache Techniken und 150 Motive für Kleidung und Accessoires von Nathalie Mornu

Dieses Buch kenne ich nicht persönlich, daher kann ich inhaltlich nichts sagen. Der Vollständigkeit halber nehme ich es aber mit auf, weil es so unglaublich wenige moderne Stickbücher gibt.

Hier kannst du mehr sehen


Lust auf mehr Stickideen & Tutorials?

Trag dich in den Stick-Alarm Newsletter ein! Alle 2 Wochen erhälst du dann Infos über neue Sticktutorials, Artikel, Tipps & Tricks sowie gelegentlich Informationen zu Produkten aus dem Pumora Shop mit exklusiven Angeboten.


Recommended Posts

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung